Panys Hundefutter

 In Empfehlungen

Ernährung mit Trockenfutter

(keine bezahlte Werbung! persönliche Empfehlung!)

Eine ausgewogene und gesunde Ernährung für Hunde ist sehr wichtig.
Wie du die Ernährung deines Hundes gestaltest, ist dir überlassen.
Einige Hundebesitzer schwören auf Frischfleisch, die anderen auf Trockenfutter. Es sind gespaltene Meinungen und bei jeder Ernährung gibt es sicher gewisse Vor- und Nachteile. Wir sind von der Ernährung mit Trockenfutter überzeugt, zumal es ja auch gerne und gut mit frischen Zutaten gemischt werden kann.

Da Trockenfutter dann den Hauptbestandteil der Ernährung ausmacht, sollte man auf eine gute Basis achten.
Kaufe nicht irgendein Futter aus dem Supermarkt, ohne dich im Vorhinein genau darüber zu informieren. Oft sind haufenweise Farb-, Aroma-, und Konservierungsstoffe enthalten. Auch Getreide sollte vermieden werden.
Denn im Grunde genommen ist’s ja dasselbe wie bei uns Menschen! Eine ausgewogene Ernährung fördert unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden, so auch beim Hund.

So können das falsche Futter oder schlechte Inhaltsstoffe schnell negative Auswirkungen aufs Fell oder die Haut beim Hund haben und zum Beispiel einen starken Geruch erzeugen oder sogar unangenehme Ekzeme hervorrufen.

Futterauswahl

Wir wurden bei der Futterauswahl von Kumba von Anfang gut begleitet. Unsere liebe Züchterin Karin von Golden Fields (Hier auch ein Artikel zu Kumbas Herkunft :)) hat uns immer schon Panys empfohlen.
Dieser Empfehlung sind wir natürlich auch nachgegangen und füttern nun seit 4 Jahren das Trockenfutter von Panys. Zusätzlich gibt’s auch öfters die Futtersäckchen, Kauartikel und Wurst. Auch die Trainingssnacks haben wir öfter – obwohl wir hier auch zwischen verschiedenen Herstellern abwechseln.

Wenn du eine Ansprechperson hast, halte doch Rücksprache und lass dir die verschiedenen Vor- und Nachteile erklären.
Ansonsten einfach gut im Vorhinein informieren oder Probierpakete testen (gibt’s bei Panys auch!)!

Panys:

Panys ist ein deutscher Tiernahrungshersteller. Hunde, Katzen, Pferde, Fische, Nager und Vögel – die Produktreihe ist riesig. Doch die Qualität bleibt!
Denn nicht nur die tolle Produktauswahl überzeugt, vor allem die Inhaltsstoffe und Herstellung sprechen für sich selbst:

  • Alle Produkte sind ohne künstliche Farb-, Aroma und Konservierungsstoffe.
  • Für sämtliche Gerichte verwenden wir ausschließlich beste Rohstoffe.
  • PANYS Feuchtnahrung ist gesunde ausgewogene Frische.
  • Altbewährt nach Metzgerart mit mindestens 60 % Fleischanteil.
  • High-Premium-Qualität und reich an Muskelfleisch.
  • Für Hunde und Katzen als Alleinfuttermittel zugelassen.
  • Hergestellt wird PANYS in Deutschland aus lebensmitteltauglichen Rohstoffen.
  • PANYS kommt zu 100% ohne Tierversuche aus.
  • Selbst die verwendeten Eier sind nicht aus Käfighaltung.
  • PANYS Trockennahrung ist eine ausgewogene Nahrung für Hunde und Katzen.
  • Auch hier keine künstlichen Aroma-, Farb- und Konservierungsstoffe
  • PANYS beinhaltet ein fortschrittliches Ernährungs- und Sicherheitspaket
  • Von Züchtern und Tierärzten für die gesunde Ernährung des Tieres empfohlen.

Panys Online Kaufen

Der Onlineshop ist nicht übertrieben modern, jedoch findet man alle Infos schnell und alles wirkt sehr authentisch. Beim Trockenfutter kann man meist auch gut sehen, wie groß die einzelnen Futterstücke sind, da Panys sie im Vergleich zu Cent-Stücken abgelichtet hat.
Vom Welpen bis zum Seniorhund – Futter findet jeder bei Panys!

Es gibt keinen Mindestbestellwert im Shop und bei Wunsch kann sogar eine Liefervereinbarung gemacht werden – so bekommst du immer im gleichen Intervall das Hundefutter und musst dich nicht jedes Mal neu einloggen und neu bestellen.

Wenn du das Futter testen willst, gibt es eigentlich auch von jedem Trockenfutter Testangebote oder von den Futtersackerl Probierpakete, in denen alle Sorten einmal enthalten sind.

Hier kannst du dir alle Produkte online ansehen: www.panys.info

Wir füttern nun seit 4 Jahren Panys und sind immer noch davon überzeugt!
Wenn’s ums Fressen geht kann Kumba ganz schön wählerisch sein (er gehört zu den 2% der Goldies die nicht so verfressen sind) und da haben wir bei Panys auch einfach immer eine gute Auswahl zur Abwechslung. Auch hat er bisher alles immer sehr gut vertragen, er hat ein schönes Fell und riecht auch nicht stark. Derzeit bekommt er Lachs und Reis Sensitive. Zusätzlich mischen wir das Trockenfutter gerne mit frischen Zutaten wie Reis, Nudeln, gekochte Karotten, ein wenig Joghurt oder Fisch.

Wir können euch Panys wirklich empfehlen (das ist keine bezahlte Werbung!), weil wir bis heute noch immer zufrieden sind.
Es heißt nicht, dass andere Hersteller nicht auch tolle Produkte haben, wir sind aber damit sehr zufrieden und denken für dich ist ein neuer Input in Sachen Hundernährung auch immer sehr interessant! Man probiert ja auch gerne mal was Neues :).

Gerne kannst du uns auch schreiben, wie du fütterst, auf was du achtest und welche Hersteller du bisher schon getestet hast? Kennst du Panys vielleicht schon? Lass es uns wissen!

Bilder und Produktfacts:

www.panys.info

Recent Posts
0